Flaggenmast – aus Aluminium

Ein Flaggenmast ragt respektvoll und majestätisch in die Höhe und dies oft bei öffentlichen Plätzen, an Straßen, auf Sportplätzen und vor Unternehmensgebäuden. Die Flaggen werden präsentiert und damit ist die Botschaft weithin sichtbar. Alle Botschaften sind damit auch professionell und aufmerksamkeitsstark. In vielen Fällen besteht ein Flaggenmast aus Aluminium und es gibt Modelle mit Ausleger. Die Flaggen sind dann immer voll entfaltet und auch bei der Windstille kann die Werbung gut erkannt werden. flaggenmast

Was ist für einen Flaggenmast zu beachten?

Ein Flaggenmast ohne Ausleger gibt es meist mit der außenliegenden oder innenliegenden Seilführung. Bei der innenliegenden Seilführung besteht der Vorteil darin, dass es den guten Diebstahlschutz gibt. Auch bei Wind gibt es damit bei dem Flaggenmast dann keine klappernden und unschönen Geräusche. Wichtig ist beim Kauf nur, dass auf die geprüfte Qualität geachtet wird. Immer sollten Sicherheit, Funktionalität und Haltbarkeit im Vordergrund stehen. Einige Modelle sind kostengünstige und leichte Flaggenmasten, welche auf bei dem Ferienhaus auf dem Land aufgestellt werden oder sogar zu Hause im Garten. Meist gibt es eine Verankerung im Boden und so eignet sich ein Flaggenmast für alle Untergründe wie Einfahrten oder Terrassen. Auch weiche Böden oder Wiesen stellen mit der Einschlaghülse kein Problem dar. Bei einem normalen Flaggenmast für Zuhause ist die Montage in wenigen Minuten erledigt.

Wichtige Informationen über den Flaggenmast

Eine bewegte Flagge kann generell für Aufmerksamkeit sorgen. Wird die Flagge draußen befestigt, dann kann der Wind die Flagge aufrecht halten. Einige Modelle sind sogar höhenverstellbar und sie können dann an unterschiedliche Höhen angepasst werden. Besonders beliebt ist ein Flaggenmast oft dann, wenn er mobil ist. Es gibt zum Teil praktische Stecksystemeund damit ist der Aufbau mit wenigen Handgriffen erledigt. Auch eine Demontage ist dann platzsparend wieder möglich. Wichtig beim Kauf ist, dass es verschiedene Flaggenmast-Größen gibt. Flaggen hoch oben werden dann sehr gut zur Geltung gebracht.

Auch zu beachten ist, dass unterschiedliche Arten der Flaggenmasten existieren. Der größte Unterschied ist oft, ob es sich um ein Modell ohne Ausleger oder mit Ausleger handelt. Bei Modellen ohne Ausleger können die Flaggen dann nur bei Wind komplett auswehen. Die Modelle mit Ausleger bieten eine spezielle Hissvorrichtung und auch ohne Wind ist die Sichtbarkeit der Flagge dann gewährleistet. Es gibt auch Ausleger, welche bei dem Flaggenmast flexibel sind oder fest sitzen. Hissbare Ausleger sind bequem, denn vom Boden aus kann die Flagge ohne Probleme gewechselt werden. Dies macht besonders dann Sinn, wenn bereits abgesehen werden kann, dass die Flagge in gewissen Abständen getauscht wird.