E-Zigarette ist eine bessere Alternative

Die E Zigarette ist die Alternative zu den Rauchgewohnheiten. Wer sich entsprechend nicht mehr von der Gesellschaft ausgrenzen lassen möchte steigt möglichst schnell auf diese Variante des Rauchgenusses um. Gleichermaßen gilt hier auch, dass die Vielfalt der Rauchmöglichkeiten größer ist als bei den herkömmlichen Marken für Zigaretten. e_zigarette

Die E Zigarette ist die Alternative zu Hause und Unterwegs

Die herkömmlichen handelsüblichen Zigaretten waren über viele Jahre beliebt. Dies lag daran, dass es für den Rauchgenuss keine Alternative gegeben hat. Die Raucher zu Hause haben die ganze Wohnung so eingeraucht und hohe zusätzliche Kosten für die Renovierung der Wohnung akzeptiert. Die Alternative, das Rauchen auf dem Balkon war zwar im Sommer beliebt, allerdings war es im Winter eine Qual. Mit der E Zigarette ist dies nun vorbei. Der Rauch ist in der Wohnung nicht mehr unangenehm und verursacht auch keine Nikotinablagerungen an den Möbeln und den Wänden. Deshalb kann man mit der E Zigarette wieder völlig ungehindert zu Hause rauchen. Selbst in Mietwohnungen mit Rauchverbot muss man sich jetzt nicht mehr daran halten, da es keine Schäden gibt, wird hier auch nichts mehr verboten.

Unterwegs und im Restaurant geduldet

In immer mehr Restaurants, Bars und allen öffentlichen Einrichtungen ist das Rauchen heute verboten. Dies ist auch nur verständlich, sind hier doch die gleichen Probleme wie in der Wohnung und zusätzlich noch der Jugendschutz im Vordergrund. Mit der E Zigarette ist dieses Problem auch gelöst. Niemand mehr wird mit der E Zigarette gestört, so kann man als Raucher einfach den Genuss weiter haben.

E Zigarette ist günstiger als gedacht

Im Gegensatz zu den klassischen Rauchwaren sind die Kosten nicht linear steigend angesiedelt. Dies liegt an einer einfachen Sache. Die Preissteigerung bei den Zigaretten kommt im wesentlichen aus dem stetig steigenden Steuersatz auf den Tabak. Bei der E Zigarette kauft man zunächst das Gerät. In diesem Gerät wird dann nur noch die Flüssigkeit zum Rauchen eingefüllt. Diese unterliegt natürlich vielleicht auch einer Preissteigerung, allerdings fällt diese so gering aus, dies fällt gar nicht auf. Wer sich für die E Zigarette entscheidet hat also letztendlich auch die günstigere Variante am Start.

Mehr Auswahl – tolle Geschmacksrichtungen

Bei der klassischen Zigarette gibt es neben den normalen Tabakvarianten noch aromatisierte Varianten mit Menthol. Dann ist es schon vorbei mit der Auswahl. Dies ist bei der E Zigarette noch lange nicht so. Hier gibt es unzählige Geschmacksrichtungen. Darunter sind Vanille, Kirsche und viele andere Früchte. Darüber hinaus sind auch ganz ausgefallene Mischungen dabei. Letztendlich für jeden etwas der das Rauchen liebt und schätzt.